joomla templates top joomla templates template joomla


1. Spieltag: BSC Berkheim - TSV Wain 1:0 (1:0)

Erste Spieltag1

Frühes Tor entscheidet Aufsteigerduell
Ganz wichtiger Auftaktsieg für unseren BSC! In einer umkämpften Partie behielt unsere Elf am Ende verdient die drei Punkte in Berkheim. Bereits nach sechs Minuten ging man in Führung. Mike Schlander bediente über die linke Seite Simon Schmid, der aus spitzem Winkel ins lange Eck zum 1:0 traf. Auch die nächste Chance ging auf das Konto des BSC. Nach einer guten Viertelstunde flankte Daniel Welser von rechts auf Markus Bufler, der den Ball aber aus knapp fünf Metern nicht im Tor unterbringen konnte. In der Folge übernahm Wain etwas mehr das Kommando, ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. Lediglich einen nennenswerten Torabschluss durch Simon Brugger konnten die Gäste gegen die erneut starke BSC-Defensive verzeichnen. Direkt nach Wiederanpfiff war dann wieder der BSC an der Reihe. Erneut kam Bufler, diesmal stark bedient von Birk-Braun, aus aussichtsreicher Position zum Abschluss. Doch auch dieser Versuch verfehlte das Gehäuse am Ende deutlich. Wain drückte weiter auf den Ausgleich, biss sich aber ein ums andere Mal die Zähne an der Berkheimer Hintermannschaft aus. Bezeichnend dafür war, dass die bis dato beste Chance der Gäste aus einem Standard resultierte. Doch Luca Lorenz scheiterte nach einer guten Stunde knapp per Kopf. In der Schlussviertelstunde überschlugen sich nochmals die Ereignisse. Wain machte immer mehr auf, was dem BSC zahlreiche hochkarätige Chancen bescherte, die aber allesamt ungenutzt blieben. Die beste davon vergab der eingewechselte Joachim Fakler völlig freistehend aus zehn Metern. In der 83. Minute rächte sich diese mangelnde Chancenverwertung beinahe. TSV-Spielertrainer Sven Manz zog aus gut 18 Metern ab. Sein Flachschuss klatschte an den Innenpfosten und konnte letztendlich  von Jochen Kunz aus der Gefahrenzone befördert werden. Am Ende steht für unseren BSC ein etwas glücklicher, aber am Ende auf Grund des deutlichen Chancenplus ein verdienter Sieg im ersten Bezirksligaspiel seit über fünf Jahren.
 

Zweite Spieltag1

Kampflos zur Tabellenführung
Nicht gespielt und doch steht unsere zweite Mannschaft nach dem 1. Spieltag an der Tabellenspitze der Kreisliga B1 Riss. Möglich machte das die Spielabsage seitens des TSV Wain II, der auf Grund von Verletzungen und Urlaub keine Mannschaft stellen konnten. Somit ging die Partie mit 3:0 an unsere Mannschaft. Da kein anderes Team höher gewann, ist dies gleichbedeutend mit der Tabellenführung.